Home
  Home  | Sitemap  | Kontakt  | Suchen:   go  | Hilfe
Dienstleistungen Lösungen Produkte Referenzen Support Unternehmen
 News
 Events
    Personal Swiss 2012
 Partner
 Zertifizierungen
 Offene Stellen
    KV-Praktikum
    Informatik-Praktikum
 Kontakt
    Situationsplan

News

18.08.14 

SelectLine auf dem Prüfstand - Usability Evaluation durch Kompetenzzentrum

Benutzerfreundliche Software reduziert Einarbeitungszeiten, verringert Bedienfehler, erhöht die Arbeitsproduktivität und beschleunigt Arbeitsprozesse. Da Softwareprodukte zunehmend unseren Arbeitsalltag bestimmen, ist die Benutzerfreundlichkeit dieser Systeme ein entscheidender Wirtschaftsfaktor.

SelectLine Usability

Das Kompetenzzentrum Usability für den Mittelstand (KUM) ist eine Forschungs- und Transfereinrichtung der Technischen Universität Chemnitz.

Das Zentrum gibt mittelständischen Software-Herstellern Hilfestellungen rund um das Thema Usability und Softwareergonomie und entwickelt neue, auf mittelständische Unternehmen zugeschnittene Vorgehensweisen zur nutzerzentrierten Softwareentwicklung. In diesem Kontext hat das KUM das ERP-System der SelectLine Software hinsichtlich der Usability untersucht.


SelectLine mit guter Bedienbarkeit für den Nutzer

Nachfolgend einige Zitate aus dem Fazit der Usability-Evaluation zusammengefasst:

„Insgesamt zeichnet sich SelectLine durch eine leicht erlernbare Oberfläche und ein ansprechendes Design aus.“

„Im Allgemeinen stellt dieses ERP-System eine gute Bedienbarkeit für Nutzer sicher.“

„An SelectLine fällt positiv auf, dass die Software gute Möglichkeiten bietet, mit vielen geöffneten Dialogfenstern umzugehen. Fenster können nach Bedarf angeordnet werden, was der Individualisierbarkeit der Software zu Gute kommt.“

„Im Gesamtbild zeichnet sich die SelectLine-Software durch eine an aktuellen und verbreiteten Office Programmen orientierte Gestaltung aus. Damit wird es dem Nutzer ermöglicht, Wissen zu transferieren und die Software einfach zu erlernen. Zudem gibt es hilfreiche Features (z. B. „Wussten Sie schon…?“), welche die leichte Erlernbarkeit zusätzlich fördern.“


Usability hat hohe Auswirkungen auf die Arbeitsproduktivität

Usability bzw. Useability (engl. [Be-]Nutzbarkeit, Bedienbarkeit) beschreibt im Zusammenhang mit Software zum einen die ergonomische Darstellung von Informationen, setzt aber auch bereits bei der gesamten Systemarchitektur an.

Benutzerfreundliche Software reduziert Einarbeitungszeiten, verringert Bedienfehler, erhöht die Arbeitsproduktivität und beschleunigt Arbeitsprozesse. Da Softwareprodukte zunehmend unseren Arbeitsalltag bestimmen, ist die Benutzerfreundlichkeit dieser Systeme ein entscheidender Wirtschaftsfaktor.

 SelectLine Software kostenlos testen

 Zur SelectLine Modul-Übersicht



Zur Newsübersicht
Zum Thema
  Referenzen
Weiterführende Links
 Lohn Anpassungen 2016
 SelectLine-Anwender Event 2017
 Aktion Business Software
 SelectLine Kasse Bundle
 Umstellungen im Zahlungsverkehr
 Impressum     © 2012 Gadola Information Systems GmbH
    8304 Wallisellen/Zürich | Schweiz | 044 824 88 60 | info@gadola.com
top ^