Home
  Home  | Sitemap  | Kontakt  | Suchen:   go  | Hilfe
Dienstleistungen Lösungen Produkte Referenzen Support Unternehmen
 News
 Events
    Personal Swiss 2012
 Partner
 Zertifizierungen
 Offene Stellen
    KV-Praktikum
    Informatik-Praktikum
 Kontakt
    Situationsplan

News

04.04.16 

SelectLine Version 16

Für alle Module, Auftragsbearbeitung, Rechnungswesen (Fibu) sowie die Lohnbuchhaltung, ist die Version 16 ab sofort erhältlich.

Ab der aktuellen Version 16 ändert SelectLine die Versionsstrategie Ihrer Business Software. Die "Jahresversion" wird nun jeweils im Frühling anstatt wie bisher im Herbst ausgeliefert. Es wird weiterhin vier Versionen pro Jahr geben, jedoch beginnt die erste Version gleich bei .1, die 0er-Version entfällt.

Bei diesem Update gibt es nicht nur neue Funktionen, sondern auch z.B. ein neues Setup, einen neuen Hintergrund und Ribbon-Farben, die Option Reporting für das Microsoft Power BI (Business Intelligence) oder die API-Schnittstelle als Teil der Toolbox.

Wichtigste Neuerungen:

Allgemein

•Neues Setup/Installer (beinhaltet alle SQL-Anwendungen und Updateerkennung für gleichzeitiges Update aller installierten Module
•Optisch aufgewerteter Hintergrund mit farblicher Unterscheidung durch Balken
•Mandantenname, Mandantennummer und Mandantentyp sind sofort ersichtlich
•Ribbon (Menüleiste) in programmspezifischen Farben (wahlweise in Programmfarbe, hell oder dunkel)
•Generelle und durchgängige Überarbeitung der Skalierung (Vergrösserung)
•Fortschrittsbalken an diversen Stellen


Reporting/BI (Business Intelligence)
 (mehr über Microsoft Power BI)

•Vorgefertigte Berichte und Schnittstelle zu Microsoft Power BI
•Datenzugriff direkt von SQL-Server
•Verbindung mehrerer Tabellen
•Vorlage von diversen Reports als Grundlage für Eigene


Auftragsbearbeitung

•Neue Option REPORTING für das Power BI (Business Intelligence) Tool von Microsoft
•Belegpositionen pro Belegtyp in Tabellenansicht optional ein-/ausblendbar
•Einfügemodus für Zuschlagsartikel
•Erweiterung Handling von Alternativ-Artikel in Beleg und Artikelstamm
Erweiterung Handling von Alternativ-Artikel in Beleg und Artikelstamm
•In Ausgangsbelegen wird bei der Auswahl eines Artikels mit überschrittenem Auslaufdatum die Möglichkeit geboten, einen Alternativartikel auszuwählen
•Liefertermin kann nun auch leer sein
•Sammelrechnungsdruck inkl. Schlussrechnungen (Projekte)


Toolbox

•API-Schnittstelle
-Zugriff von eigenen (Web-)Anwendungen auf SelectLine Auftrag ähnlich COM
-REST-Service (Representational State Transfer)
-Unterstützung verschiedener Operationen (get, post, put, delete)
•Spalten umbenennen
•Berechnete Spalten
•Berechnete Maskenfelder
•Permanentfilter
•Ableitungen im Mandanten, Auswertungen und Export


PC-Kasse  (mehr über die neue PC-Kasse)

•Neues Touchlayout (Touchkasse 2)
•Unterstützung von Touch fähigen (Zusatz-)Funktionen
•Offene Lagerungen
•Stammdatendialog für Barentnahmen und Bareinlagen
•Datenerfassungsprotokoll
•Neue Funktion "Belegpreis ändern" mit Passwortschutz
•Neuer Dialog als Zählhilfe bei Geldbeträgen
•Steuerung der Anzeige des Rückgabedialogs
•In der Touchscreen-Konfiguration 2 steht jetzt auch die Funktion "Kunde anlegen" und "Kunde bearbeiten" zur Verfügung, mit der man einen neuen Kunden mit Nummer, Vorname, Name, Firma, Adresse und Sonderrabatt festlegen oder bei einem bestehenden Kunden bearbeiten kann
•Aufteilung von Zahlungen
•In der Touchscreen-Konfiguration 2 steht jetzt auch die Funktion "Artikel anlegen" und "Artikel bearbeiten" zur Verfügung, mit der man einen neuen Artikel mit Bezeichnung, Steuer und in Abhängigkeit von der Preisgruppe des eingestellten Kunden einen Bruttopreis festlegen oder bei einem bestehenden Artikel bearbeiten kann


Rechnungswesen

•Neue Option REPORTING für das Power BI (Business Intelligence) Tool von Microsoft
•Fortschrittsanzeige beim automatischen Verbuchen


Lohnbuchhaltung

•Viewgen 5.2.0
•Adresszone für den Lohnausweis ist nun frei wählbar (rechts- oder linksbündig)

Plantafel

•Genauere Planung und manuelle Planung möglich
•Überlappung und Parallelität möglich
•Auftragsliste und Planungsmenü


EDI

•Strukturierte Files welche via Stepcom als EDI weitergeleitet werden
•Reine XML-Dateien der Belege
•E-Rechnung im B2B-Bereich nur via Stepcom
•Realisierte Nachrichtenpartner: COOP Food/Non-Food, Manor Food/Non-Food, EDEKA Non-Food, Thalia Non-Food, Markant, Medidata (XML)

 SelectLine Software kostenlos testen



Zur Newsübersicht
Zum Thema
  Referenzen
Weiterführende Links
 Lohn Anpassungen 2016
 SelectLine-Anwender Event 2017
 Aktion Business Software
 SelectLine Kasse Bundle
 Umstellungen im Zahlungsverkehr
 Impressum     © 2012 Gadola Information Systems GmbH
    8304 Wallisellen/Zürich | Schweiz | 044 824 88 60 | info@gadola.com
top ^