Durch Automatisierung Freiräume gewinnen

betriebswirtschaftliche Software-Lösungen für kleinere und mittlere Unternehmen

SelectLine Toolbox

SelectLine Toolbox

Die Toolbox ermöglicht es, SelectLine zu erweitern und optimal auf die eigenen Abläufe anzupassen. Mit diesem Werkzeug können Sie sämtliche Standardmasken auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abstimmen. Selbst der Zugriff auf Fremdprodukte ist möglich. Die Erfassungsmasken in den verschiedenen Programmen enthalten so nur jene Informationen, die für Ihren Betrieb relevant sind. Zudem kann SelectLine mit eigenen Masken und Tabellen erweitert werden. In der Toolbox ist ebenfalls die Schnittstellenfunktion API für den externen Zugriff auf SL.mobile enthalten.

Highlights

  • Pflichtfelder definieren
  • Neue Schalter mit eigenen Funktionsaufrufen definieren
  • Aktionen beim Betreten/Verlassen eines Feldes oder beim Speichern eines Datensatzes ausführen
  • Zusätzliche Tabellen mit Dialogmasken erstellen
  • Auslösen von internen Programmfunktionen
  • Berechnete Spalten erstellen, welche auch auf Masken platziert werden können
  • Permanentfilter für die Einschränkung auf Datensätzen mit gewissen Filterkriterien

Beschreibung

In der Praxis ergeben sich in folgenden Bereichen grosse Effizienzsteigerungen:

Schalter für häufig verwendete Funktionen

  • Belege übergeben
  • Beleg drucken/Beleg in E-Mail drucken
  • Aufruf von externen Programmen mit beliebigen Parametern
  • Explorer im Kundenverzeichnis öffnen
  • Webshop mit dem gewünschten Artikel öffnen

Berechnete Spalten

  • Ansicht des Umsatzes der letzten 12 Monate; dieser Wert kann dann auch in Filtern verwendet werden
  • Deckungsbeitrag in der Artikeltabelle in Prozent oder Absolut; dieses Ergebnis kann dann auf der Artikelmaske verwendet werden

Permanentfilter

  • Aussendienstmitarbeiter sehen nur Kundendatensätze, welche zum Verkaufsgebiet gehören
  • Verkaufsmitarbeiter sehen nur Verkaufsartikel; Einkaufsartikel wie Rohmaterial werden ausgeblendet

Anwendungsbeispiele für eigene individuelle Tabellen und Masken

  • Werkzeug-, Fahrzeugverwaltung
  • Kursverwaltung
  • Anlagen- oder Objektverwaltung


Funktionen

Je nach Skalierung des Hauptmoduls stehen mit der Toolbox unterschiedliche Funktionen zur Verfügung.

Maskenanpassungen 
Ändern der Sichtbarkeit von Bedienelementen (versteckt, schreibgeschützt, änderbar) XX
Ändern der Bezeichnung von Bedienelementen XX
Ausschneiden, einfügen, verschieben von Elementen innerhalb einer Hauptmaske XX
Umbenennen und ändern der Sichtbarkeit von Zweigen in der Baumstruktur XX
Einfügen von Anzeigebereichen für die Darstellung von Bildern aus der Bild-Tabelle XX
Einfügen von Anzeigefeldern mit berechneten Inhalten X
Programmlogik 
Definieren von Pflichtfeldern/Feldprüfung XX
Anlegen von Schaltern mit eigenen Funktionsaufrufen XX
Ausführen von Aktionen (Toolboxmakros) beim Betreten/Verlassen eines Feldes XX
Ausführen von Aktionen (Toolboxmakros) beim Speichern/beim Neuanlegen/Löschen eines Datensatzes XX
Zeitgesteuerter Aufruf von Aktionen (Toolboxmakros) XX
Erweiterte Dialogfunktionen XX
Anlegen eigener Stammdatendialoge für selbstdefinierte Tabellen (Extradialoge) XX
Darstellen eigener Inhalte über berechnete Spalten X
Anpassen der Spaltenüberschriften von Tabellenansichten X
Definieren benutzerbezogener, permanenter Filter X
Benutzerdefinierte Legenden X
Benutzerdefinierte Ergebnismengen zur individuellen Darstellung von Informationen in Form einer Tabelle X
Extern 
Export von Daten an externe Programme, DLL’s oder COM-Anwendungen XX
Aufruf externer Programme XX


In der Praxis ergeben sich somit in folgenden Bereichen grosse Effizienzsteigerungen:

Schalter für häufig verwendete Funktionen

  • Belege übergeben
  • Beleg drucken/Beleg in E-Mail drucken
  • Aufruf von externen Programmen mit beliebigen Parametern
  • Explorer im Kundenverzeichnis öffnen
  • Webshop mit dem gewünschten Artikel öffnen

Berechnete Spalten

  • Ansicht des Umsatzes der letzten 12 Monate; dieser Wert kann dann auch in Filtern verwendet werden
  • Deckungsbeitrag in der Artikeltabelle in Prozent oder Absolut; dieses Ergebnis kann dann auf der Artikelmaske verwendet werden

Permanentfilter

  • Aussendienstmitarbeiter sehen nur Kundendatensätze, welche zum Verkaufsgebiet gehören
  • Verkaufsmitarbeiter sehen nur Verkaufsartikel; Einkaufsartikel wie Rohmaterial werden ausgeblendet

Eigene individuelle Tabellen und Masken erstellen.

Anwendungsbeispiele:

  • Werkzeug-, Fahrzeugverwaltung
  • Kursverwaltung
  • Anlagen- oder Objektverwaltung


Galerie

ArtikelbilderExtraschalter Kunden-Ablage öffnenEigens programmierte Maske

Video

Preise

exkl. MWST



Einplatz
Zusatz
Benutzer
SelectLine Toolbox
Vollversion
515.00
305.00
Update-Vertrag
95.00
65.00
Miete pro Monat
16.00
9.00